DRK, Kindergarten, Mettmann, Kind Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Kita OheKita Ohe

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kindertagesstätten
  3. Kita Ohe

Kindertageseinrichtung

Ansprechpartner

Frau Kerstin Squarr
Kitaleitung

Amselstieg 2
21465 Reinbek (Ohe)
Tel:04104 / 690 860
Fax:04104 / 690 861

Kita Ohe

Unsere DRK Kita Ohe liegt in dem idyllischen, verkehrsberuhigten Stadtteil Reinbeks direkt an den Oher Tannen und wurde im  August 2004  eröffnet.

 

Wir sind  eine zweigruppige DRK Kindertagesstätte. In der einen Gruppe werden  22 Kinder und in der altersgemischten Gruppe werden 15 Kinder im Alter von 1- 6 Jahren betreut. Für  die Kinder stehen eine Leiterin sowie 5 pädagogische Fachkräfte zur Verfügung. Außerdem gibt es noch  eine  Küchenkraft und einen Hausmeister.

Die Einrichtung ist in der Zeit von 7.00 -17.00 Uhr geöffnet.

Die Eltern können zwischen verschiedenen Öffnungszeiten wählen:

 

·                Frühdienst 07.00 – 7.30 Uhr

·                Gruppe 07.30-14.00 Uhr

·                altersgemischte Gruppe 07.30-17.00 Uhr

Schließzeiten:

In den Sommerferien schließt die DRK Kita Ohe 3 Wochen, zusätzlich noch zwischen Weihnachten und Neujahr und den Tag nach Himmelfahrt. 

Zusätzlich können noch fünf Tage im Jahr für Teamfortbildungen  geschlossen werden.

Die Gruppenräume sind nach den Richtlinien des Deutschen Roten Kreuzes  orientiert. Dieses beinhaltet die Bildungsleitlinien, das Qualitätsmanagement sowie das Leitbild des DRK.

Die Einrichtung bietet folgende Räumlichkeiten:

·        Waschräume

·        Toiletten,

·        Atelier

·        Bewegungsraum, mit Bewegungselementen

·        Didaktische Spiele

·        Außengelände mit Spielgeräten

·        Bau-, Lese-  und Musikecke

·        Garderobe

·        Büro

·        Mitarbeiterzimmer

·        Küche

Auf dem Außengelände  können die Kinder  vielfältige Lernerfahrungensammeln und die Grobmotorik verbessern.

Meist ergründen die Kinder das Außengelände auf eigene Faust. Hierfür bieten sich Kletterobjekte, eine Wasserbahn, große Sandkisten, sowie ein gut gefüllter Schuppen mit vielen Fahrzeugen etc. an.

Wir  Pädagogen/innen  begleiten die Kinder in ihrem Spiel und geben Impulse, wie sie das Außengelände nutzen können.

 Als pädagogische Fachkräfte sehen wir das Kind als einzigartig an. Bei uns haben die Kinder das Recht auf Schutz, Zuwendung, Lernen und individuelle Entwicklung. Wir begleiten, unterstützen und fördern es auf seinem Entwicklungsweg.

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben rufen Sie uns gerne an und vereinbaren ein Termin  zur Besichtigung.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.

Aktuelles aus der Kita

Keine Nachrichten verfügbar.