EH-Senioren-header.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
Erste-Hilfe "light" für PflegeeinrichtungenErste-Hilfe "light" für Pflegeeinrichtungen

Ansprechpartner
Andrea Plambeck

Grabauer Straße 17
23843 Bad Oldesloe
Tel:04531/ 17 81-14
Fax:04531/ 17 81-21


Sabine Bösger

Grabauer Straße 17
23843 Bad Oldesloe
Tel:04531/ 17 81-17
Fax:04531/ 17 81-21

Es finden zur Zeit nur Erste-Hilfe Grundkurse mit 9 UE statt. Dieser Kurs ist auch mit einem Auffrischungskurs vergleichbar. Bitte weisen Sie eine gültige Impfbescheinigung oder einen negativen Antigentest vor, dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein.  
Aufgrund der aktuellen Situation bitten wie Sie darum, die Gesundheitserklärung unterschieben zu Ihrem Erste-Hilfe-Kurs mitzubringen. Die Gesundheitserklärung finden Sie hier.

Wer kennt das nicht, man kommt in eine Notlage und weiß nicht mehr, wie man helfen soll, da der Erste Hilfe Kurs schon so lange zurück liegt.

Das Lehrgangsangebot "Erste Hilfe light für Pflegebetriebe" behandelt die typischen Notfälle im täglichen Arbeitsalltag von Pflegeeinrichtungen.

Aus dem Inhalt:

  • Auffinden einer Person
  • Kontrolle der lebenswichtigen Funktionen
  • Notruf
  • Stabile Seitenlage
  • Vorstellung Defibrillator
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • auf Wunsch werden gezielte pflegerelevante Unterrichtsthemen  behandelt

Datenschutz: Der DRK Kreisverband Stormarn e.V. speichert Ihre Daten ausschließlich hausintern und nur so lange, wie dies zur Bearbeitung Ihrer Anfrage nötig ist. Die Übermittlung erfolgt per sicherer Verbindung. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Fragen zum Datenschutz senden Sie bitte an Datenschutz(at)drk-stormarn.de

Dauer:                  4,5 Unterrichtseinheiten (je 45 min.)

Kosten:                 30 EURO pro Teilnehmer, teilen Sie uns im späteren Anmeldeverfahren 
                              für eine Rechnungsstellung ihre Firmenanschrift mit.

                              Ohne Verköstigung, bringen Sie sich bitte ihren Pausensnack mit

                              Bitte beachten Sie, dass es nur eingeschränkte Parkmöglichkeiten vor Ort
                              gibt.

Mögliche Zahlungsarten

  • Berufsgenossenschaft
  • Selbstzahler (Bezahlung in bar vor Ort )

zur Gesamtübersicht aller Kurse