DRK, Kindergarten, Mettmann, Kind Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Kita Helgolandring (Ahrensburg)Kita Helgolandring (Ahrensburg)

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kindertagesstätten
  3. Kita Helgolandring (Ahrensburg)

Ansprechpartner

Anja Janßen-Hinrichs
Kitaleitung

Helgolandring 12
22926 Ahrensburg
Tel:04102 / 8246097
Fax:04102 / 888468

Anmeldung Kita Portal SH

Kita Helgolandring (Ahrensburg)

Die DRK-Kita „Helgolandring“ wurde am 01.12.2017 eröffnet. Die Einrichtung besteht aus zwei Häusern. In der „kleinen Düne“ werden die Kleinsten im Alter von 1-3 Jahren in den Gruppen Seepferdchen und Robben a 10 Kindern von 6 Pädagog*innen betreut. In der „großen Düne“ werden die Kita-Kinder in den Gruppen Möwenbande und Krabbencrew a 20 Kinder von 6 Pädagog*innen betreut. Unterstützt werden wir von einer Hauswirtschafterin und unserem Hausmeister. Unsere Häuser sind in Modulbauweise errichtet und liegen auf einem großzügigen Außengelände gemütlich hinter Knicks auf einer ehemaligen Wiese im Stadtteil Gartenholz. Unsere Räume sind hell und freundlich eingerichtet und bieten den Kindern vielfältige Möglichkeiten, ihre Welt zu erkunden und zu begreifen. Wir legen Wert auf einen strukturierten Tagesablauf und ausreichend Zeit für das selbstwirksame Spiel der Kinder, das wir aufmerksam begleiten. Individuelle Förderung und Alltagsbegleitung sind uns ebenso wichtig wie das aktive und fröhliche Miteinander als Gemeinschaft. Bei Bedarf arbeiten wir gerne mit anderen Fachkräften zusammen ( z.B. Einzelintegration). Das persönliche Gespräch mit Eltern und der regelmäßige Austausch haben für uns einen hohen Stellenwert. Wir feiern gerne miteinander. 

 

Konkrete Angebote:

  • Gemeinsame Mahlzeiten
  • Bewegungsraum
  • Tägliche Gruppentreffen
  • Projektarbeit
  • Wöchentliche Treffen der angehenden Schulkinder ( Kita- Experten)  

 

Leitbild DRK-Kita "Helgolandring"

Vorwort
Wir sind ein Teil der weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Unser Handeln wird bestimmt durch die sieben Grundsätze des Deutschen Roten Kreuzes: Menschlichkeit, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Neutralität, Unparteilichkeit, Universalität und Einheit. Die Werte, die sich aus den Grundsätzen ableiten lassen, begründen die Ziele unserer Arbeit.

Unsere Vision
Wir bereiten den Weg für eine Entwicklung des Kindes hin zu einer selbstständigen, toleranten und kompetenten Persönlichkeit, die bereit ist, sich selbstbewusst und sozial kompetent in unsere Gesellschaft aktiv einzubringen.

Unser Auftrag und die Leistung
Unser Selbstverständnis in unserer Arbeit ist der Auftrag einer familien- ergänzenden und familien- unterstützenden Betreuung, Erziehung und Bildung der Kinder. Wir fördern die ganzheitliche Entwicklung der Kinder in Hinblick auf die Entwicklungsziele der Selbst-, Sozial- und Lernkompetenz. Wir bieten den Kindern einen pädagogischen Raum für Spiel- und Lernerfahrungen und für Kontakte zu anderen Kindern. Unsere Angebote orientieren sich an dem Bedarf, den Bedürfnissen und den Anforderungen der Kinder und ihrer Familien in Abstimmung mit der Stadt Ahrensburg.

Unsere Grundsätze und Wege
Kinder sind Persönlichkeiten, die aus sich selber heraus wachsen und sich entwickeln. Daher steht die Erfahrung von Selbstwirksamkeit im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit und Planung. Wir verstehen Kinder als aktive Gestalter ihrer Entwicklung. Indem sie soziales Miteinander erleben, eigene Denk- und Entscheidungsprozesse vollziehen, ihre soziale, natürliche und technische Umwelt erkunden und begreifen, entwickeln sie ein Bild von sich selbst und begreifen die Welt um sich herum. Wir gestalten daher vielfältige Lern-, Forschungs-, Kreativ- und Bewegungsangebote und setzen unsere Schwerpunkte in den Bereichen

  • Beziehung und Bindung als Grundlage jeder Entwicklung
  • Gemeinschaft erleben
  • anregende Raumgestaltung ( vorbereitete Umgebung)
  • aktiv gelebte Partizipation
  • Inklusion
  • eine gute Kooperation mit dem Sozialraum ( gemeinsame Aktivitäten in unterschiedlichen Konstellationen im Stadtteil und mit den umliegenden Kita's).

Dabei binden wir die Eltern und die Kooperationspartner des Sozialraumes aktiv ein. Ein kooperativer Umgangsstil ist für uns selbstverständlich. Unsere pädagogische Arbeit lebt durch das große Engagement und die ausgeprägte Fachlichkeit unseres Teams und der großen Bereitschaft der Eltern, mit uns zu kooperieren und sich einzubringen. Für die professionelle Weiterentwicklung der einzelnen MA und der inhaltlichen Arbeit in unserer Einrichtung werden zeitliche und finanzielle Ressourcen zur Verfügung gestellt. Zur Sicherung unserer fachlichen Ansprüche und ihrer Umsetzung evaluieren wir unsere Arbeit regelmäßig.

Unser Ziel
Unser Ziel ist es, durch die Qualität unserer pädagogischen Arbeit und die kontinuierliche Weiterentwicklung der Kindertagesstätte ein verlässlicher Partner sowohl für die Eltern als auch für die Verwaltung der Stadt Ahrensburg und des Trägers zu sein und die Sicherung und Weiterentwicklung von Lebensqualität der Kinder und Familien zu unterstützen.

Weitere Informationen zu unserem Betreuungsangebot erhalten Sie hier.

Wie geht es weiter?

Für ausführliche Informationen steht Ihnen unsere Kita-Leitung zur Verfügung. Gern vereinbart Sie einen Besichtigungstermin mit Ihnen und beantwortet weitere Fragen. Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.